Konflikte - Krisen - Krankheit

Seelische und psychosomatische Erkrankung 

Hedwig Geisberg, Heilpraktikerin Psychotherapie
© Andreas Seemüller

 

Das Leben selbst fordert uns heraus, immer und immer wieder neu. Solange es uns dabei gut geht, wir uns wohlfühlen, Erfolge genießen und Niederlagen als neue Chancen begreifen können, ist alles in bester Ordnung. Unsere Psyche ist ausgeglichen und in Frieden, unser Körper lebendig, voll Spannkraft und Energie, unser Geist frei und beflügelt. Und insgeheim erwarten wir gespannt die nächste Herausforderung.

 

Was aber, wenn nicht alles so glatt läuft? Wenn ein Konflikt meine ganze Energie aufzufressen scheint, wenn all mein Denken sich immer mehr einengt und nur noch um diese belastende Situation dreht? Wenn Gefühle von Niederlage, Ausweglosigkeit, Verzweiflung, Hilflosigkeit, Wut und Aggression an die Oberfläche kommen? Wenn das Gewohnte und Vertraute sich mehr und mehr auflöst und bislang erfolgreich angewandte Verhaltensmuster nicht mehr funktionieren? Wenn ich mir in meinem Verhalten selbst fremd vorkomme und mich dessen schäme, was da so alles in mir brodelt und kocht? Dann ist es wahrscheinlich wirklich Zeit, sich von außen Hilfe zu gewähren, noch bevor mein Körper Konsequenzen zieht und ich auch noch körperlich krank werde.

 

Aber nicht immer gelangen Krisen rein über unsere Gefühle und Gedanken in unseren Blick. Immer wieder ist es unser Körper, der uns zeigen will, was nicht stimmt, da wechselt ein Wehwehchen das andere ab, eine Krankheit die andere. Schmerzen machen uns mürbe und antriebslos:  

Leben wir an der Grenze, sozusagen am Limit und unser Körper sendet sein STOPP? Leben wir ungeachtet vieler körperlicher Signale und Symptome weit über unsere Grenzen hinaus, verausgaben uns ständig bis zum Zusammenbruch? Oder leben wir zu sehr in uns zurückgezogen und berauben uns selbst jeglicher Vitalität gepaart mit einer ständigen Angst vor der eigenen Kraft?

 

Vielleicht kommt Ihnen das eine oder andere bekannt vor...

 

 

Fortlaufende Gruppenangebote sind nur als Ganzes buchbar:

 

Achtsamkeit und Stressabbau (6-tlg - 2h))

 - neuer Beginn Montag, 24.09.2018 um 19:30

72,00 gesamt / Gruppe

25,00 pro Abend / einzeln

Anmeldung ab sofort möglich

 

Gesprächskreis (2) -

(6-10tlg - 3h)

Kinder der Kriegskinder         

15,00 pro Abend / Gruppe

20,00 pro Stunde / einzeln

 - aktuell nur Einzelberatung jederzeit möglich

 

 

Fibromyalgie? - Was tun? (6-tlg)

- aktuell nur Einzelberatung

jederzeit möglich

 

_________________________

 

Vorträge:

 

Wir Kinder der Kriegskinder

aktuell keine

 

Scham, ein Tabu

13. Februar 2019, 20:00 Uhr Gemeindesaal der evangelischen Petrigemeinde in Baldham

 

Chronische Schmerzen

Termine noch offen


Der Jakobsweg von Bayern bis Santiago de Compostela

Impressionen vom Weg -

ab sofort buchbar für Gemeinden und Einkehrtage


Ein kleiner Einblick in die sechsjährige Reise in Etappen bekommen Sie bei der 'Langen Nacht der Bildung' am 21.09.2018 im Kloster Zinnerberg

 

_________________________